Highlights

Dresden 1756

Es sind die berühmten Gemälde des Malers Bernardo Bellotto, die den Berliner Panorama-Künstler Yadegar Asisi zu seinem 360°-Panorama der Elbestadt inspiriert haben. Auf monumentalen 105 Metern Länge und 27 Metern Höhe — im Maßstab 1:1– versetzt Asisis Panoramagemälde den Besucher in eine der bedeutendsten Epochen Dresdens.

Der Altmarkt im Wandel der Zeit

Dass der Altmarkt der älteste und geschichtlich betrachtet auch wichtigste Platz der Stadt ist, sieht man ihm kaum an. Nachdem 2010 die letzte Brachfläche an der Südseite mit einem Hotelneubau geschlossen wurde, präsentiert sich der Altmarkt heute wieder als geschlossener, aber weitgehend schmuckloser Platz.

Der Schloßplatz

Der Schlossplatz gehört zu den historischen Plätzen Dresdens. Umgeben von der Architektur des Residenzschlosses, der katholischen Hofkirche sowie des Sächsischen Ständehauses bietet sich der Schlossplatz auf geradezu ideale Weise als Ausgangspunkt für einen Streifzug durch die Dresdner Innenstadt an.

Der Balkon Europas

Die hohe Verweilqualität, der grandiose Ausblick über das Stadtzentrum, die dichte Abfolge monumentaler Repräsentations- und Museumsbauten und nicht zuletzt die zahlreichen skulpturalen Elemente wie etwa die Denkmale für Gottfried Semper oder Ernst Rietschel machen die Brühlsche Terrasse zu einer der Hauptattraktionen Dresdens.

Auf der Stätte seines Schaffens

Vor der heiteren Fassade der Sekundogenitur, einem neobarocken Gebäude auf der Brühlschen Terrasse, befindet sich das Denkmal für den Dresdner Künstler Ernst Rietschel. Ernst Rietschel (1804–1861) war Professor an der Dresdner Kunstakademie und einer der bedeutendsten deutschen Bildhauer des Spätklassizismus.

Kongresszentrum Dresden

Von den vielen Neubauten, die seit 1990 im Zentrum Dresdens enstanden sind, haben nur wenige es vermocht, sich gleichsam als neue Glieder in die vorhandene Kette der historischen Wahrzeichen der Stadt einzureihen. Das Kongresszentrum Dresden gehört zu diesen Bauten. Es ist Bestandteil der sog. Neuen Terrasse.

Impressionen

Das Wetter in Dresden
-2°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 54%
Windstärke: 3m/s SSO
MAX -5 • MIN -5
6°
SO
9°
MO
6°
DIE
12°
MI
Datenschutzhinweise | Impressum