Bauprojekte

Schwierige Vermittlung am Quartier V

Nach rund zehnjähriger Planungsgeschichte soll das Quartier V/1 am Neumarkt endlich bebaut werden. Es ist der dritte Anlauf, auf dem unmittelbar an das rekonstruierte „Köhlersche Haus“ sowie den Kulturpalast angrenzenden Baufeld für einen Übergang zwischen dem modernen und dem historischen Teil der Dresdner Altstadt zu sorgen.

Neubau-Projekt an der Hauptstraße

Anstelle einer maroden Plattenbauzeile entsteht an der Hauptstraße, der zentralen Fußgängermeile der Inneren Neustadt, ein modernes Wohn- und Geschäftsgebäude. Mit dem Neubau wird zugleich ein Durchbruch zur Heinrichstraße geschaffen, um das dahinter liegende Barockviertel besser an die Hauptstraße anzubinden.

Ein Promenadenring um die Altstadt

Das an Grün- und Waldflächen ohnehin reiche Dresden soll noch grüner werden: Entlang der früheren Stadtbefestigung von den Zwingeranlagen über den Postplatz, den Dippoldiswalder und Pirnaischen Platz bis zur Synagoge am Hasenberg ist ein Promenadenring für Fußgänger und Radfahrer mit doppelreihigen Baumalleen geplant.

Neubau des Zwinger-Forums

In die Entwicklung des Postplatzes kommt neue Dynamik. Die TLG Immobilien, die bereits den „Wilsdruffer Kubus“ realisierte, errichtet ein weiteres Büro- und Hotelgebäude, das „Zwinger-Forum“. Der modern gestaltete Komplex wird ein Hotel, Läden, gastronomische Einrichtungen und Büros beherbergen.

Der Neumarkt (III): Die Projekte

Nachdem 2004 die zentrale Tiefgarage am Neumarkt als Voraussetzung für die unterirdische Anbindung der künftigen Quartiere fertiggestellt wurde, konnte die Neubebauung des Areals um die Frauenkirche seinen Lauf nehmen. Als erstes Quartier wurde 2006 das „Hotel de Saxe“ eingeweiht.

Der Neumarkt (II): Die Kontroverse

Das Werden des neuen Neumarkts und die damit verbundenen Kontroversen sind ein in vielerlei Hinsicht spannender gesellschaftlicher Prozess, in dem das Ringen um städtische und lokale Identität in einer Zeit rasanter globaler Veränderungen beispielhaft beobachtet werden kann.

Impressionen

Das Wetter in Dresden
17°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Windstärke: 5m/s W
MAX 19 • MIN 17
21°
MI
23°
DO
22°
FR
26°
SA
Datenschutzhinweise | Impressum