Ein Promenadenring um die Altstadt

Das an Grün– und Wald­flä­chen ohne­hin rei­che Dres­den soll noch grü­ner wer­den: Ent­lang der frü­he­ren Stadt­be­fes­ti­gung von den Zwin­ger­an­la­gen über den Post­platz, den Dip­pol­dis­wal­der und Pir­nai­schen Platz bis zur Syn­agoge am Hasen­berg ist ein Pro­me­na­den­ring für Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer mit dop­pel­rei­hi­gen Baum­al­leen geplant.

Der Balkon Europas

Die hohe Ver­weil­qua­li­tät, der gran­diose Aus­blick über das Stadt­zen­trum, die dichte Abfolge monu­men­ta­ler Reprä­sen­ta­ti­ons– und Muse­ums­bau­ten und nicht zuletzt die zahl­rei­chen skulp­tu­ra­len Ele­mente wie etwa die Denk­male für Gott­fried Sem­per oder Ernst Riet­schel machen die Brühl­sche Ter­rasse zu einer der Haupt­at­trak­tio­nen Dresdens.

Der Große Garten

Mit sei­nem aus­ge­dehn­ten Wege­netz, den groß­zü­gi­gen Wie­sen­flä­chen, meh­re­ren Tei­chen, Brun­nen­an­la­gen, Frei­thea­tern, der Park­ei­sen­bahn und dem Zoo – um nur einige Attrak­tio­nen zu nen­nen – ist der Große Gar­ten ein Para­dies für Spa­zier­gän­ger, Fami­lien, Jog­ger, Ska­ter und Ruhesuchende.

Übersichtskarte

Impressionen

Katholische Hofkirche, DresdenHotel de Saxe am Dresdner NeumarktDresdner NeumarktKongresszentrum, DresdenDresdner Altstadtsilhouette bei NachtDresdner NeumarktGroßer Garten, DresdenSekundogenitur, DresdenAn der Frauenkirche, Dresden

Anzeigen

Über TourDresden | Kontakt | Datenschutzhinweise | Impressum