Pieschener Molenbrücke

Nach knapp einem Jahr Bau­zeit ist am 9. Sep­tem­ber 2010 die Pie­sche­ner Molen­brü­cke der Öffent­lich­keit über­ge­ben wor­den. Mit dem Bau der Brü­cke wird die Lücke im Elb­rad­weg zwi­schen Moritz­bur­ger Straße und Leip­zi­ger Straße geschlos­sen. Der Stadt­teil Pie­schen hat mit der mar­kan­ten Brü­cken­kon­struk­tion ein neues Wahr­zei­chen erhalten.

galerie sybille nütt

Das Kon­zept der Gale­rie basiert auf dem Wis­sen um die Qua­li­tät der Dresd­ner Mal­schule, um den Ein­fluß die­ser ein­zig­ar­ti­gen Stadt­land­schaft und einer der ältes­ten deutsch­spra­chi­gen Kunst­aka­de­mien mit unver­wech­sel­ba­rem Pro­fil sowie ihrer bedeu­ten­den Leh­rer auf Inspi­ra­tion und Ent­wick­lung künst­le­ri­schen Ver­mö­gens hier leben­der Künstler.

Schwebebad

Sie suchen Ent­span­nung? Sie möch­ten sich wohl­füh­len? Ihrem Kör­per und Ihrer Seele ein Geschenk machen? Oder die­ses Erleb­nis mit Ihrem Part­ner gemein­sam erle­ben? Im Schwe­be­bad Dres­den kön­nen Sie wie­der ein Gefühl dafür bekom­men, was es heißt, zu schwe­ben. Den Ort wie­der zu ent­de­cken, an dem die Seele frei ist.

Semperoper

Glanz­voll erhebt sich die Sem­per­oper über dem Thea­ter­platz an der Elbe und bil­det das Zen­trum der his­to­ri­schen Alt­stadt. Die Sem­per­oper zählt zu den wich­tigs­ten his­to­ri­schen Bau­wer­ken von Dres­den und zugleich zu den schöns­ten Opern­häu­sern der Welt. Sie gilt als die präch­tigste Oper Deutsch­lands. Doch nicht nur der Bau, son­dern auch die Auf­füh­run­gen sind ein  ein­zig­ar­ti­ges Erleb­nis. Ein neues Kapi­tel in der pracht­vol­len Bio­gra­fie …mehr

Einseifer

Manu­fak­tu­ren haben in Sach­sen eine lange Tra­di­tion und garan­tie­ren exzel­len­tes Hand­werk. Die­ser Tra­di­tion füh­len sich auch die Sei­fen­ma­cher vom „Ein­sei­fer“ ver­pflich­tet, in deren Laden­ge­schäf­ten jene klei­nen Dinge ange­bo­ten wer­den, die den All­tag ange­neh­mer gestal­ten und das Wohl­ge­fühl Ihrer Seele sowie Ihrer Haut steigern.

Stadtrundfahrt Radeberg

Ernst, der Bier­kut­scher, weiß viel zu berich­ten über das fast 800jährige Rade­berg. In ca. 2 Stun­den ler­nen Sie die Stadt ken­nen und kos­ten zum Abschluss ein frisch gezapf­tes Pils direkt in der Braue­rei. Die Haltestellen-Aufenthalte wer­den je nach Kun­den­wunsch zeit­lich begrenzt oder verlängert.

Übersichtskarte

dresden.de Westin Bellevue Dresden

Impressionen

Die Elbe bei Dresden im WinterKongresszentrum, DresdenGroßer Garten, DresdenAn der Frauenkirche, DresdenDresdner NeumarktDresdner NeumarktSekundogenitur, DresdenKongresszentrum, DresdenSchlossplatz, Dresden

Anzeigen

Über TourDresden | Kontakt | Datenschutzhinweise | Impressum